FANDOM


Che Cook
15346 che l
Profil
Voller Name Winchester Cook
Geschlecht Männlich
Beruf Student
Spitznamen Che
Familie und Freunde
Serie
Darsteller Chris Pratt
Synchronsprecher Wanja Gerick
Erster Auftritt Fight Club
Letzer Auftritt Seelenverwandte

Che Cook ist ein Umweltaktivist, den Summer auf dem College kennen lernt.

Staffel 4Bearbeiten

Che heißt in Wirklichkeit Winchester und kommt aus einer sehr reichen und privilegierten Familie. Das erfährt Summer aber erst viel später. Zu Beginn der Staffel lernt sie ihn als jemanden kennen, der jeden Reichtum ablehnt und in seiner Freizeit lieber spirituellen Riten, seiner selbst komponierten Musik und dem Umwelt- und Tierschutz widmet. Als Summer ihn an der Uni kennen lernt, freundet sie sich gleich mit ihm an. Che schafft es, dass Summer sich auf einmal für die Umwelt und den politischen Aktivismus interessiert. Sie besuchen zusammen zahlreiche Demos und schaffen es, viele Unterschriften zu sammeln. Sogar mit Seth versteht Che sich ziemlich gut. Eines Nachts brechen Summer und Che zusammen in ein Labor der Uni ein und befreien Kaninchen, da sie dachten sie würden für Laborversuche benutzt werden. Später stellt sich dann aber heraus, dass sie nicht für Tierversuche da waren, sondern nur ihr Sozialverhalten beobachtet wurde. Da Che und Summer durch ihren Aktivismus sehr bekannt sind, stehen sie gleich oben auf der Liste der verdächtigen. Als sie sich dem Schulkomitee stellen müssen, schafft es Summer einfach nicht zu lügen. Sie sagt die Wahrheit, jedoch ohne Che zu verraten. Dieser schiebt währenddessen alle Schuld auf Summer. Die Schuld an allem, was er je gemacht hat. Summer wird der Uni verwiesen, sie schafft es jedoch nicht, lange sauer auf Che zu sein und spricht schon bald wieder mit ihm. Che kehrt später noch einmal zurück und will sich mit Seth anfreunden, der mit Summer in einer Krise steckt. Die beiden besteigen einen Berg und meditieren über einem Rauschmittel. Die Halluzination davon bringt Che dazu, Seth für seinen Seelenverwandten zu halten und so will er ihm näher kommen. Er motiviert Seth sogar dazu, dass sie gemeinsam das Murmeltier Newport Chuck befreien, das zum alljährlichen Murmeltierfest vorgeführt wird. Sie werden aber erwischt und landen im Gefängnis. Als Sandy kommt, um die beiden Jungs abzuholen, trifft Che schließlich auf seinen wahren Seelenverwandten, der ihm bei der Meditation gezeigt wurde. Es ist ein Mädchen im Murmeltierkostüm, in das er sich auf den ersten Blick verliebt. Dem Mädchen scheint es ähnlich zu gehen und gemeinsam verlassen sie Newport, um die Welt zu bereisen.

BeziehungenBearbeiten

Summer RobertsBearbeiten

Summer und Che freunden sich gleich an, als Summer auf die Uni kommt. Er interessiert sie auch schnell für Dinge, von denen sie nie gedacht hätte, dass sie sie interessieren. Gemeinsam setzten sie sich für Umwelt und Tiere ein, bis Che plötzlich alle Schuld auf sie schiebt. Summer kündigt ihm die Freundschaft, da sie wegen ihm der Uni verwiesen wird, und sagt sie wolle ihn nie wieder sehen. Sie hält das aber nicht lange durch, da sie einfach zu nett ist. Schon bald reden sie wieder miteinander.