FANDOM


Gordon Bullit
3-oclost
Profil
Geschlecht Männlich
Wohnort Newport Beach, Kalifornien
Beruf Öl-Kaufmann
Spitznamen Bullit
Familie und Freunde
Liebschaften Julie Cooper
Kinder Spencer Bullit
12 andere uneheliche Söhne
Serie
Darsteller Gary Grubbs
Synchronsprecher Hans-Werner Bussinger
Erster Auftritt Schlaflos
Letzer Auftritt Das Ende

Gordon Bullit ist ein Milliardär, der in Kirsten und Julies Firma, New Match, investiert und dabei auch Gefallen an Julie findet.

Staffel 4Bearbeiten

Er spielt in dieser Staffel eine bedeutende Rolle. Gordon hat 13 uneheliche Söhne, einer von ihnen ist Spencer Bullit, von ihm hält Gordon jedoch nicht viel. Julie und Kaitlin finden jedoch schon sehr bald Gefallen an ihm. Als Sandy Gordon überreden kann, auf die Gala von Kirsten und Julie zu gehen und mit ihnen über das Geschäft zu sprechen, nimmt Kaitlin Spencer mit, um ihrer Mutter die Flirterei mit Bullit zu verderben. Es gibt aber ein Missverständnis, da Kaitlin nicht gewusst hat dass Spencer Gordons Sohn ist. Er bemerkt sofort, dass Kaitlin eine kluge, manchmal auch intrigante junge Frau ist und versteht sich mit ihr über die Zeit immer besser. Gordon interessiert sich schon nach kurzer Zeit sehr für Julie und macht ihr auch mehrfach Angebote, sie lässt ihn aber ziemlich oft abblitzen. Er will auch in ihre Firma investieren. Gordon gibt allerdings nicht auf, obwohl Julie heimlich Ryans zurückgekehrten Vater Frank Atwood ziemlich gern mag. Kaitlin allerdings hat Bullit sehr gerne und versucht alles um ihre Mutter mit ihm zusammen zu bringen. Sie schreibt ihm sogar in Julies Namen E-Mails. Bullit geht natürlich davon aus, dass es Julie ist, die ihm andauernd diese Andeutungen schickt und macht Julie auch prompt einen Heiratsantrag, als er wieder zurückkehrt, den sie erst einmal nicht mit den Worten "Ja, ich will!" beantwortet, was nicht nur an Frank liegt. Gordon ist verwirrt und es stellt sich schließlich auch heraus, dass Kaitlin die Mails verschickt hat. Julie erklärt, dass sie alles langsam angehen und Bullit auch besser kennen lernen will. Frank erklärt sie, dass Kaitlin Bullit sehr gerne hat und sie deswegen bei ihm bleibt, weil sie möchte dass ihre einzige Tochter glücklich ist. Julie ist nicht richtig glücklich mit Bullit, Kaitlin allerdings schon. Sie verstehen sich blendend miteinander und Bullit spricht sie inzwischen mit "Peanut" an, sie spielen außerdem oft zusammen Ping-Pong. Als Bullit Kaitlin fragt, was für eine Überraschung er Julie zum Valentinstag machen könnte, kommen die beiden zu dem Entschluss, dass eine Reise mit Bullits Privatjet, egal wohin Julie auch möchte, die richtige Entscheidung ist. Zur gleiche Zeit versuchen Ryan und Taylor Julie mit Frank zusammen zu bringen, da dieser sehr in Julie verliebt ist. Sie erreichen ihr Ziel später auch und Julie kommt mit Frank zusammen. Gordon gibt sich geschlagen, da er merkt dass sie zusammen glücklicher sind als Julie mit ihm war. Kaitlin und er bleiben Freunde.

Nach dem schweren Erdbeben in Newport sind Julie und Gordon in der letzten Folge, Das Ende, wieder zusammen. Es sind sechs Monate vergangen und Julie ist hochschwanger. Sie sind alle sehr fröhlich, da sie bald Eltern werden und außerdem heiraten wollen. Wovon Bullit Bescheid wusste, Kaitlin jedoch nicht, war, dass das kommende Baby nicht von Bullit, sondern von Frank ist, da Frank, als Julie schwanger wurde, verschwunden ist, da er sich nicht der Verantwortung stellen wollte. Nach langem überlegen lässt Julie Bullit vor dem Altar stehen, da sie nicht weiß, wen sie liebt und, solange sie dies nicht wüsste, könnte sie keine Entscheidung treffen, geschweige denn, Bullit oder Frank zu heiraten. Da sie Bullit aber insgesamt sehr gern haben und er einem die Dinge nicht so schnell übel nimmt, verbringt er mit Julies Sohn, Kaitlin, Frank und Julie oft Zeit und die fünf verstehen sich auch nach diesem Vorfall blendend.

BeziehungenBearbeiten

Julie CooperBearbeiten

Kaitlin CooperBearbeiten