FANDOM


Kirsten Cohen
Kirsten
Profil
Geschlecht Weiblich
Alter 40
Wohnort Berkeley, Kalifornien

Newport Beach, Kalifornien (ehemalig)

Beruf Chefin von New Match

Mitarbeiterin und kurz auch Vorsitzende der Newport Group

Spitznamen Kiki
Familie und Freunde
Eltern Caleb Nichol
Rose Nichol (beide gestorben)
Geschwister Hailey Nichol
Lindsay Wheeler-Gardner (Halbschwester)
Liebschaften Sandy Cohen (Mann)
Jimmy Cooper
Kinder Seth Cohen
Ryan Atwood (Adoptivsohn)
Sophie Rose Cohen
Serie
Darsteller Kelly Rowan
Synchronsprecher Andrea-Kathrin Loewig
Erster Auftritt Fremde Welten
Letzer Auftritt Das Ende

Kirsten Cohen ist die älteste Tochter des Immobilien-Entwicklers Caleb Nichol und die ältere Schwester von Hailey Nichol. Sie ist mit Sandy Cohen verheiratet, den sie während ihrer College-Zeit kennengelernt hat. Nach der Hochzeit und der Geburt ihres Sohnes Seth begann sie in der Firma ihres Vaters, der Newport Group zu arbeiten und wurde zu einer Art Workaholic.

Leben vor Staffel 1Bearbeiten

Während der High School war Kirsten mit Jimmy Cooper zusammen, sie machte aber Schluss als sie aufs College nach Berkeley ging. Sie nannte das als Grund dafür, die Wahrheit war aber, dass sie schwanger war, das Kind aber nicht bekam.

Staffel 1Bearbeiten

Während der ersten Staffel musste sie sich erst daran gewöhnen, auf einmal noch ein anderes Kind, Ryan Atwood, zu haben. Sie spielte eine große Rolle im Unternehmen ihres Vaters und bekam einige wichtige Aufträge, was Sandy ein bisschen unsicher machte.

Staffel 2Bearbeiten

Hier begannen einige Probleme. Kirsten dachte, dass Sandy sie mit seiner Ex-Freundin Rebecca Bloom betrügt, die plötzlich wieder auftauchte. In ihrer Ehe begann es schwieriger zu werden, sie begann viel Alkohol zu trinken. Ihr Alkoholismus wurde angeheizt, indem sie eng mit Carter Buckley zusammenarbeitete, auf den sie ein Auge geworfen hatte. Während Sandy mit den Jungs in Miami ist lädt sie Carter zu sich ein und die beiden küssen sich. Carter verlässt dann die Stadt, was ihr Alkoholproblem noch verschlimmert. Es endet damit, dass sie betrunken Auto fährt und in einen Autounfall verwickelt wird. Ihr passiert aber nichts. Als ihr Vater Caleb sie darauf anspricht wird sie sehr sauer und sagt gemeine Sachen zu ihm. Das ist das letzte Mal, an dem sie ihren Vater sehen wird. Caleb stirbt an einem Herzinfarkt, was das Problem noch zusätzlich verschlimmert. Auf seiner Beerdigung ist sie sehr betrunken und schreit Sandy an. Nach einer Intervention der Familie macht sie einen Entzug.

Staffel 3Bearbeiten

Auf dem Entzug trifft sie Charlotte Morgan, die sich sehr gut mir ihr zu verstehen scheint. Es stellt sich allerdings heraus, dass sie nur hinter Kirstens Geld her ist. Kirsten kehrt nach Newport zurück und eröffnet mit Julie Cooper eine Dating-Agentur namens New Match.

Staffel 4Bearbeiten

Kirsten baut weiterhin New Match auf. Später in der Staffel stellt sie fest, dass es ihr morgens gar nicht gut geht. Sie geht zum Arzt und erfährt an ihrem 40. Geburtstag, dass sie schwanger ist. Das erinnert sie sehr an ihre Zeit mit Jimmy. Während des Erdbebens wird sie verletzt, ihrer Tochter Sophie Rose Cohen passiert aber nichts. Ihr Haus wurde allerdings vom Erdbeben zerstört und sie würden gerne wieder in ihr altes Haus nach Berkeley ziehen. Dort wohnt allerdings inzwischen ein anderes Paar. Als die ganze Familie das Paar besucht will Kirsten ins Bad, auf dem Weg dorthin setzen bei ihr aber die Wehen ein. Sie bringt ihre Tochter im alten Haus auf die Welt. Sie können schließlich wieder in das Haus ziehen.

BeziehungenBearbeiten

Sandy CohenBearbeiten

Jimmy CooperBearbeiten

Caleb NicholBearbeiten

Ryan AtwoodBearbeiten

Seth CohenBearbeiten